Jurypreis des Irseer Pegasus für Ulrike Schäfer

Ulrike SchäferMit ihrer Erzählung "Nachts, weit von hier" hat Ulrike Schäfer beim Irseer Pegasus 2014 teilgenommen, einem Autorentreffen, das jedes Jahr im Januar im Kloster Irsee stattfindet. Dort diskutieren ausgewählte Autorinnen und Autoren über ihre Texte und entscheiden zuletzt auch über die Vergabe einiger Preise. 

Ulrike Schäfer erhielt den mit 1000 Euro dotierten Jurypreis. Jurymitglieder waren Dr. Ulrike Draesner, Dr. Sylvia Heudecker, Dr. Thomas Kraft, Markus Orths und Fritz Reutemann. Weitere Informationen auf www.irseer-pegasus.de sowie in der Pressemeldung.